Reithosen

Was beim Kauf von Reithosen zu beachten ist und welche Vor- und Nachteile sie haben, darüber informieren wir hier. Wer ein paar Stunden in einem Sattel sitzt wird die richtigen Reithosen jedenfalls zu schätzen wissen, denn Reiter, die sich in Jeans oder anderen Hosen versuchen, können schon mal Hautaufschürfungen an der Innenseite der Schenkel bekommen. Aber die Reithosen sind nicht nur eine Frage der Bequemlichkeit, sondern bieten auch mehr Sicherheit und haben auch Vorteile bei der Hilfengebung durch den Reiter an sein Pferd.

Vollbesatz Reithosen

Weisse Reithose mit Voll-Lederbesatz © Roland Vidmar, videomar.at

Reithosen mit "vollem Lederbesatz" sind jene Reithosen, deren Lederapplikation nicht nur an den Knien und Unterschenkeln sitzt, sondern bis zum Gesäß hochgezogen ist. Diese Reithosen mit Vollbesatz sind typischerweise etwas teurer, als andere Reithosen, sie haben aber auch Vorteile.

Reithosen - mehr erfahren! Vollbesatz Reithosen

Das Portal reiten.cn über Reiten, Reiten lernen, Ausreiten, Pferde und die richtige Ausrüstung zum Reiten befindet sich derzeit noch im Aufbau, daher sind unsere Inhalte auch noch nicht vollständig.