Hindernisse und Klassen

  • Springreiterin von schräg vorne beim Sprung über ein Hindernis (CSN-C) © Roland Vidmar, videomar.at

Bewerbe beim Springreiten sind nach Klassen eingeteilt, die wiederum für gewisse Hindernisabmessungen und auch eine gewisse Zahl von Hindernissen stehen.

Bei einem Springturnier sind normalerweise Hindernisse bis zu einer Höhe von 1,60 Metern im Einsatz. Dies ist aber bereits die höchste Sprungklasse. Ausnahmen gibt es bei speziellen Bewerben wie Etwa Derbys oder Mächtigkeitsspringen. Die "Länge" des Hindernisses ist normalerweise mit 2 Metern beschränkt, eine wichtige Ausnahme sind dabei die beliebten Wassergäben, sie dürfen bis zu 4,5 Meter lang sein.

Klasseneinteilung beim Springturnier

Höhe der Hindernisse

In der Liste sind neben der Klassebezeichnung dann die Höhen der Hindernisse und danach die Weiten (also die zu überwindende Länge) der Hindernisse in cm angegeben.

  • Klasse E (80 - 90 cm, 75 - 105 cm)
  • Klasse A* (90 - 100 cm, 85 - 115 cm)
  • Klasse A** (100 - 110 cm, 95 - 125 cm)
  • Klasse L (110 - 120 cm, 105 - 135 cm)
  • Klasse M* (120 - 130 cm, 115 - 145 cm)
  • Klasse M** (130 - 140 cm, 125 - 155 cm)
  • Klasse S* (135 - 145 cm, beliebige Weite)
  • Klasse S** (140 - 150 cm, beliebige Weite)
  • Klasse S*** (145 - 155 cm, beliebige Weite)
  • Klasse S**** (150 - 160 cm, beliebige Weite)

Zahl der Hindernisse beim Springturnier

Die jeweiligen Klassen sind auch mit einer Mindestzahl an Hindernissen im Parcours (diese Zahl gilt dann nicht für ein eventuelles Stechen, sondern immer nur für den Grundumlauf) versehen. Dabei ist die Mindestzahl der Hindernisse bei Turnieren in der Halle immer um 1 weniger als im Freien.

  • Springreiten in der Klasse E: 7 Hindernisse (im Freien)
  • Springreiten in der Klasse A*: 7 Hindernisse (im Freien)
  • Springreiten in der Klasse A**: 7 Hindernisse (im Freien)
  • Springreiten in der Klasse L: 8 Hindernisse (im Freien)
  • Springreiten in der Klasse M*: 9 Hindernisse (im Freien)
  • Springreiten in der Klasse M**: 10 Hindernisse (im Freien)
  • Springreiten in der Klasse S*: 10 Hindernisse (im Freien)
  • Springreiten in der Klasse S**: 10 Hindernisse (im Freien)
  • Springreiten in der Klasse S***: 11 Hindernisse (im Freien)
  • Springreiten in der Klasse S****: 11 Hindernisse (im Freien)

zurück